Rundgangsbeschrieb

«Ghupft wie gsprunge»

Wandern, rudern und dribbeln

Ob Fussball, Ruderclub oder Leichtathletik: Frauen erobern seit Beginn des 20. Jahrhunderts die Sportwelt. Doch sie mussten viele gesellschaftliche Hindernisse überwinden, um ernstgenommen zu werden. Auf diesem sportlichen Rundgang durch die Altstadt lernen wir Pionierinnen des Frauensports kennen. Sie wagten sich in die Turnhallen und auf die Fussballplätze, warfen Speere und Diskusse und sprangen hoch und weit. Und allen Unkenrufen zum Trotz verloren sie dabei weder ihre Gebärfähigkeit noch ihre Weiblichkeit.

 

Datum:

Sonntag, 11.09.2022, 14:00 (Denkmaltage) | anmelden

 

Treffpunkt: Wasserkirche (beim Zwingli Denkmal)

 

Gutschein bestellen

Preise und Konditionen
Im Rahmen der Denkmaltage führen wir diesen Rundgang kostenlos.

Dauer
Die Rundgänge dauern ca. 1.5 Stunden und werden bei jeder Witterung durchgeführt.

Besonderes
Der Frauenstadtrundgang Zürich übernimmt keine Haftung für Unfälle oder Diebstahl während eines Rundgangs.